Tiergespräch – was ist das eigentlich?

Linie

Ich führe die Tiergespräche liebevoll und einfühlsam nach dem Ethik Code von Penelope Smith – Ethikcode als PDF ansehen. Unsere Tiere sind Seelengefährten daher ist mir Vertrauen sehr wichtig. Tiergespräche ersetzen keinen Besuch beim Tierarzt oder Tierheilpraktiker und werden grundsätzlich nur mit deinem eigenen Tier geführt. Ich suche nicht nach vermissten Tieren.

Tiergespräche für unterschiedlichste Tierarten

Wie läuft ein Tiergespräch ab?
Ich brauche ein Foto von deinem Tier und die Angaben wie alt es ist und wie lange es schon bei dir lebt. Eine persönliche Anwesenheit deines Tieres ist nicht erforderlich. Ich nehme telepathisch Kontakt zu deinem Tier auf und frage es, ob es mit dem Gespräch einverstanden ist und wie es ihm geht. Dann kann ich die Fragen stellen, die du mir im Vorwege geschickt hast.

Ich kann das Gespräch allein mit deinem Tier führen und schicke dir dann ein Protokoll oder wir vereinbaren einen festen Termin, ich rufe dich an und führe das Tiergespräch während des Telefonats. Dabei hast du genug Zeit mitzuschreiben und gegebenenfalls Nachfragen zu stellen. Bei Bedarf schicke ich deinem Tier gern Fernreiki zur Harmonisierung und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Tiergespräch mit Hund

Ein Tiergespräch kostet 100,00 €. Eine halbe Stunde Fernreiki kostet 20,00 €. Vorab erhältst du eine Rechnung per E-Mail, die du vor dem Gesprächstermin anweist.
Wenn du noch Fragen hast oder ein Gespräch buchen möchtest, kontaktiere mich gern.



KONTAKT

Monika Futh
Lüneburger Straße 32a
21395 Tespe
Telefon 04176 - 8820
monika@mfuth-tierkommunikation.de